Masterarbeit – Aufbau einer Simulationsumgebung zur Untersuchung parallel verschalteter Zellen

//Masterarbeit – Aufbau einer Simulationsumgebung zur Untersuchung parallel verschalteter Zellen

Masterarbeit – Aufbau einer Simulationsumgebung zur Untersuchung parallel verschalteter Zellen

Einsatzort: Garching-Hochbrück bei München
Vertragsart: befristet, Vollzeit
Unternehmenssprache: Deutsch
Referenznummer: TS_19_114

Wir stellen uns vor

INVENOX entwickelt und produziert Batteriespeicher für die Elektromobilität mit herausragender Energiedichte bei exzellenter Sicherheit und mit einer einzigartigen Kühlung über die Polkontakte. Basis ist die zum Patent angemeldete Kontaktierungstechnologie CONCHIFERA und das eigene, hochentwickelte Batterie-Management-System.

Als junges innovatives Technologieunternehmen sind wir ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Um unser Team noch weiter auszubauen, suchen wir einen Masteranden im Bereich Simulation.

Hintergrund

In einem Batteriemodul mit parallel verschalteten Zellen kann sich eine ungleichmäßige Aufteilung des Gesamtstromes auf die einzelnen Zellen ergeben. Auf Grund der dynamischen Eigenschaft von Li-Ionen Zellen entspricht die Stromaufteilung innerhalb eines Batteriemoduls keinem stationären Zustand und unterliegt einigen Einflussfaktoren.

Deine Aufgaben

  • Ziel: Weiterentwicklung einer Simulationsumgebung
  • Literaturrecherche zur Stromaufteilung in Batteriemodulen und zu Simulationsmodellen von Li-Ionen-Batterien
  • Aufbau einer elektrisch/thermischen Simulationsumgebung (ESB und FEM) in COMSOL Multiphysics
  • Entwickeln einer geeigneten Validierungsstrategie
  • Analyse zu Modellierungsfehler und Rechenaufwand
  • Sensitivitätsanalyse der Zellparameterstreuung
  • Datenauswertung, Diskussion und Dokumentation der Ergebnisse

Dein Profil

  • Masterstudium Maschinenbau oder Elektro-/ Informationstechnik (vorzugsweise an der TU München)
  • Auf der Suche nach einem Praxispartner für eine Abschlussarbeit
  • Erfahrungen im Bereich ESB-Modelle für Li-Ionen-Zellen und FEM-Simulation wünschenswert
  • Kenntnisse zum Verhalten von Lithium-Ionen-Batteriezellen
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, eigenständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit

Was wir bieten

  • Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen und die Zukunft aktiv mitzugestalten
  • Kollegiales Betriebsklima und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Getränke/ Obst/ Süßigkeiten und Zuschuss zum Mittagessen
  • Regelmäßige Teamevents und Kickerturniere in den Kaffeepausen
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung und viele Parkplätze

Stellenanzeige als pdf

Jetzt bewerben

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann werde Teil von INVENOX. Bitte sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) mit Angabe von Art und Dauer der Anstellung, möglichem Eintrittstermin und der jeweiligen Referenznummer an career@invenox.de (Ansprechpartner: Teresa Kollmannsberger). Bei Rückfragen stehen wir Dir jederzeit unter der Telefonnummer +49.89.7167736.28 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Dich!
Jetzt bewerben
2019-03-15T09:49:59+00:00