Mit 100 Ausstellern aus über 48 Ländern konnte die Messe Energy Storage Europe bereits im Jahr 2015 über 1800 Branchenexperten anziehen. Für das Jahr 2016 konnte die Ausstelleranzahl auf ca. 140 Austeller gesteigert werden und bietet zusammen mit hochkarätigen Vortragsreihen ein attraktives Forum für die Präsentationen von Neuheiten auf dem Bereich der Batteriespeicher, thermischer und mechanischer Speicher sowie auch Power2Gas-Lösunge.
Die INVENOX GmbH präsentiert vom 15.-17. März 2016 Ihre aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Bereich der Lithium-Ionen Energiespeichersysteme. Als zentraler Baustein gilt hier die weltweit zum Patent angemeldete CONCHIFERA Technology ®, mit der die effiziente Polkontaktkühlung erstmals für zylindrische Zellen (18650, 26650, 20700) ermöglicht wird. Die Vorteile für den Kunden liegen zum einen bei einer erhöhten Zyklenfestigkeit über viele Jahre sowie einer enormen Leistungsfähigkeit der Module und Systeme.
Zudem werden die Neuentwicklungen der Elektronik, insbesondere das Temperatur- und Energiemanagementsystem, sowie die volumen- und gewichtsoptimierten Heiz- und Kühlelemente vorgestellt.
Eine Besonderheit im Bereich der Sicherheit ist die einzigartige Aluminiumkern-Leiterplatine, die auf Wunsch mit zellindividuellen Leiterbahnsicherungen ausgestatten werden kann. Somit kann die Sicherheit auf Modul- und Systemebene bei einem niederohmigen Zellversagen deutlich erhöht werden.

Während des Besuchs des Messestandes C31 in der Halle CS können sich interessierte Besucher persönlich mit den Erfindern und Gründern über die einzigartigen INVENOX Produkte austauschen und sich zu den Produktvorteilen, den vielseitigen Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten und auch der Wirtschaftlichkeit der INVENOX Produkte informieren. An dem Stand werden zahlreiche Anschauungsobjekte ausgestellt, die das Besondere der CONCHIFERA Technologie erfassbar machen.
Besuchen Sie uns und lassen Sie sich von der Qualität und Funktionalität der INVENOX-Produkte beeindrucken!